Die ehrenamtliche Unterstützung der geflüchteten Menschen haben wir in Arbeitsgruppen organisiert. Das Thema „Willkommenskultur / Integration“ sehen wir als langfristiges Thema. Es wird uns also noch einige Jahre beschäftigen! Deshalb sind die Arbeitsgruppen so angelegt, dass sich Unterstützer auch in Zukunft willkommen fühlen sollen. Die Arbeitsgruppen haben Ansprechpartner zu denen wir gerne den Kontakt herstellen. Desweiteren treffen sich einige Arbeitsgruppen in Form eines „Stammtisches“. Interessierte sind herzlich eingeladen, sich unverbindlich bei den Stammtischen zu informieren.

Bis jetzt haben sich folgende Arbeitsgruppen gebildet:

  • Sprache für Erwachsene

  • Sprache (Spielangebote)/ Hausaufgabenbetreuung für Kinder

  • Internet / Kommunikation

  • Ankommen im Stadtteil / Begegnen

  • „Kümmerer“