Im Flüchtlingshaus in Kettwig sind viele fußballbegeisterte junge Männer.
Manche sind richtig gut, andere wollen nur kicken oder Fußball gucken.

Wir suchen also Möglichkeiten und Anregungen;

- Wer hat Lust einmalig oder regelmässig mit einer Gruppe zu kicken?
Muss kein festes Training sein, wie beim Sportverein, sondern ein aktives Zusammentreffen auf dem Bolzplatz/Fussballfeld.

- Wer hat Lust gemeinsam Fußball zu gucken? Vielleicht jetzt mal ConfedCup, später dann Bundesliga? (Schliesslich kennen unsere neuen Nachbarn weder Schalke noch den BVB. Das sollten wir doch ändern.)

Wir würden uns über jede weitere Idee freuen…

Bei Interesse bitte hier melden:

Juliane Richter
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!